Websites

Websites konzipieren, gestalten und erstellen

Von der Webvisitenkarte über statische Webpräsenzen bis zur multimedialen Erlebnisseite konzipieren, gestalten und programmieren wir so ziemlich alles, was technisch machbar und sinnvoll ist.

Fragen und Antworten

  • Welche Inhalte gehören in die neue Webpräsenz? 
  • Wie strukturiert man sie?
  • Wie präsentiert man sie?
  • Wie kann das technisch perfekt umgesetzt werden?

Das sind einige der Fragen, die wir uns stellen, wenn wir eine Website konzeptionieren und gestalten.

Unsere Expertise, Kreativität, Erfahrung und ein Gespür für Marke und Branche garantieren professionelle Antworten.

TYPO3, Joomla!, WordPress etc.

Bei der Umsetzung von Content-Management-Lösungen (kurz: CMS) bevorzugen wir TYPO3. Dieses weit verbreitete System ermöglicht Ihnen, Ihre Websites selbst zu aktualisieren. Dazu müssen Sie über keinerlei HTML-Kenntnisse verfügen. Sie pflegen Ihre Inhalte wie mit Ihrem Textverarbeitungsprogramm ein. ...ability kümmert sich um die Installation und die grundlegende Implementierung des Systems und erstellt das Grundlayout.

Ab da übernehmen Sie! 

Mit TYPO3 realisieren wir

  • die arbeitsteilige Pflege von Webbsites,
  • die Einrichtung interner Bereiche (z.B. für Kunden, Geschäftspartner etc.), 
  • den Aufbau barrierefreier Shop-Systeme,
  • die Implementierung weiterer Funktionen - aufgrund einer enormen Fülle an Erweiterungen. 

TYPO3 ist ein seit Jahren bewährtes System mit einer großen Entwickler- und Nutzergemeinde und wird ständig erweitert und verbessert - Sie laufen also keine Gefahr, dass Ihr CMS plötzlich nicht mehr weiter entwickelt wird.

Neugierig geworden? Dann sprechen Sie mit uns, wir informieren Sie gerne!

Onepager und andere individuelle Seiten

Das ist die klassische Website. Von Hand programmiert und ohne Datenbank. Ein Einzelstück. Wenn die Inhalte nicht häufig aktualisiert werden müssen, kann eine statische Website durchaus die Variante der Wahl sein. Auch für die Konzeption und Erstellung statischer Websites gelten selbstverständlich unsere beschriebenen Designgrundsätze.

Im übrigen muss diese Website gar nicht so statisch sein. Man kann sie jederzeit um dynamische Elemente erweitern, zum Beispiel einen geschützten Mitarbeiterbereich oder eine kleine News- oder Pressemitteilungs-Sektion, die Sie nach dem Einloggen selbst mit Inhalten versorgen können.

Aber auch der komplette Umzug in ein datenbankbasiertes Content-Management-System ohne das Aussehen der Seiten grundsätzlich zu verändern ist technisch problemlos möglich - die Trennung von Darstellung und Inhalt ist ein wichtiger Webstandard, an den wir uns halten.

Umzug in ein CMS

Website? Haben Sie doch längst und sind mit ihr ganz zufrieden. Ein neues Design muss auch nicht sein und mit dem Provider gab es nie Probleme.

Also alles in Ordnung? Nicht ganz. Es ist lästig, dass Ihre Mitarbeiter mit HTML herumhantieren müssen, wenn Texte zu ändern sind. Das sollte doch schneller und einfacher zu bewerkstelligen sein.

Kein Problem: Wir können ein modernes Content-Management-System so für Sie konfigurieren, dass Ihre Website so aussieht wie eh und je.

Nur dass Sie sich jetzt einfach mit Benutzernamen und Passwort anmelden und Ihre Texte selbst ändern. Ganz ohne HTML.